Sicherheitssymposium 2017

Am 23.08.2017 fand das dritte Sicherheitssymposium in den Räumlichkeiten des Regionalverbandes Ruhr in Essen statt. In diesem Jahr waren die Schwerpunkte Kriminalitätsentwicklung, Sicherheit aus rechtlicher Sicht, technische Schutzmöglichkeiten und wirkungsvolle Selbstverteidigungsstrategien. Die Referenten Rechtsanwältin Jennifer Nadolny, Selbstverteidigungsexperte Alfons Pinders und Sicherheitsfachmann Thomas Osterhold informierten und zeigten erste Wege zur Prävention. Resümee – auch in diesem Jahr zeigte sich, dass ein großes Interesse zum Thema Sicherheit in der Gesellschaft vorhanden ist. 

News

Sicherheitssymposium 2017 am 23.08.2017

 

Neues zum Businesscamp 2018

 

3. Sicherheitssymposium am 23.08.2017

 

Zurück aus den USA: Trainerfahrt USA 2017

 

Neu im Team:

Wir freuen uns in unserem Team Kompetenz-Coach Andreas Felter begrüßen zu dürfen!

 

Neuer Kurs 2017

Ki-Ryu
Die Schule der Energie
Vitaltraining - Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

19.-20.08.2017

Stärkung gegen Stress, Depressionen und Burnout
mit Alfons Pinders

 

2016 wir starten mit euch ins neue Jahr!

 

WAZ, Januar 2016

 

Selbstverteidigungskurs für Frauen am 06.Februar 2016