Beiträge zu folgendem Thema: seminar

Mediation und Krisenmanagement (Seminarangebot 3)

INDIVIDUELLE VERANSTALTUNGEN NACH VEREINBARUNG FÜR FIRMEN

Ausgehend von der jeweiligen Unternehmensphilosophie und der spezifischen Aufgabenstellung bieten wir firmeninternes Training mit maßgeschneiderten Konzepten an. Ausgerichtet auf Ihre Zielsetzung wird ein spezielles Individual-Seminar für Sie und Ihre Mitarbeiter konzipiert. Die Besonderheit dieser Seminare besteht in vielfältigen Möglichkeiten, die verschiedenen Zielsetzungen zu einem Individualkonzept zu verbinden, dessen Anwendungsmöglichkeiten im beruflichen Alltag nahezu unbegrenzt sind. Bitte kontaktieren Sie uns zur Vereinbarung Ihres individuellen Firmen-Seminars.

NUR EIN STARKES TEAM IST EIN ERFOLGREICHES TEAM

Ob ein Team funktioniert, hängt von der Institution und nicht zuletzt den Personen ab, die in der Gemeinschaft zusammen-arbeiten. Krisen oder Disharmonie belasten die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern und schaden der Firma. Unser Konzept für Ihre Situation: Mediation & Krisenmanagement.

zu Buchen mit Alfons Pinders und Igor Albanese, Mediator

Unser Seminar speziell für Frauen (Seminarangebot 2)

DURCHSETZUNGSSTRATEGIEN UND INNERE STÄRKE FÜR FRAUEN

In einer von Männern dominierten Branche ist es nicht immer leicht, die gesteckten Ziele zu erreichen. Bestimmte zugeordnete Rollen sind oft eher ein Hindernis. Auf der einen Seite sollen Akzente gesetzt werden, auf der anderen Seite möchte aber niemand „aufgesetzt“, „angepasst“ oder „zickig“ wirken. Die richtige Balance zu finden ist da oft sehr schwierig.

Es geht für Frauen einfach um Gleichberechtigung und Gleichbehandlung. Es geht um Respekt und Anerkennung. Kurz: darum, erfolgreich zu sein und dabei authentisch zu bleiben.

Was ist dazu erforderlich? Wie kann ich das erreichen? Was muss ich dafür tun? Im Seminar für Frauen werden Strategien, Techniken und Methoden „begreifbar“ gemacht. Jede Situation des täglichen Geschäfts/Lebens kann anhand von Verteidigungsund Angrifftechniken praktisch erlebt und nachvollzogen werden. Dadurch werden Zusammenhänge erkannt und zum eigenen Vorteil eintrainiert und umgesetzt.

Leadership-Seminar (Seminarangebot 1)

GET READY FOR BUSINESS - "Es gibt Leistung ohne Erfolg, aber keinen Erfolg ohne Leistung"

Im heutigen Wirtschaftsleben zu bestehen und sich erfolgreich durchzusetzen erfordert herausragende Fähigkeiten. Fehlende Auseinandersetzung und Reflektion bedeuten Stagnation. Die asiatischen Kampfkünste, die ihrer Wirksamkeit wegen seit Jahrhunderten sowohl zu Angriffs- und Verteidigungszwecken als auch für die Persönlichkeitsentfaltung legendär sind, stoßen deshalb auch in der westlichen Welt auf immer größeres Interesse.

Erleben Sie bei uns das andere Führungsseminar. Wir verbinden Kampfkunst und Schauspiel. Vergessen Sie tiefschürfende Führungstheorien und – Grundsätze! In unserem zweitägigen Seminar geht es um die Fortentwicklung und Neugestaltung grundlegender Management-Fähigkeiten: um Auftreten, Führung, Verhandlung und Konfliktlösung.

ZIELGRUPPE

Führungskräfte aller Ebenen, Teamleiter, Gruppenleiter, Fachbereichsleiter, Meister, Vorarbeiter und qualifizierte Facharbeiter mit Leistungsaufgaben in Industrie, Handel und Dienstleistung.

INHALTE

Führung bedeutet Orientierung geben – umso mehr in Phasen, die von hohem Druck sowie permanenter Veränderung gekennzeichnet sind. Um dies leisten zu können, müssen Führungskräfte zielorientiert, entscheidungskräftig aber auch gelassen und selbstbewusst agieren können. Unser Managementseminar setzt sowohl auf Selbstdarstellungstechniken, Schlagfertigkeit in der Kommunikation als auch auf Elemente des Boxens oder fernöstlicher Kampfkünste. Die Basis unseres Seminars ist die Jahrhunderte alte asiatische Philosophie und Kampfkunst in Synthese mit Erkenntnissen aus der Kommunikation und Psychologie sowie modernen Stress-Managements. Die Kampfkunst wird in diesem Seminar als Methode genutzt, um Botschaften nicht nur kognitiv zu vermitteln, sondern auch auf der körperlichen Ebene erfahrbar zu machen.

An unserem Seminar-Wochenende geht es um die Nutzung von Energien, Führung durch Vorbild und Unterstützung, Stärkung der Persönlichkeit durch Herausarbeiten der Stärken und Förderung des Selbstbewusstseins jedes Einzelnen. Im Rahmen des Seminars werden individuelle Reaktionsmuster in Stresssituationen und deren Wirkung auf andere reflektiert. Dabei geht es vor allem auch um die Entwicklung von Handlungsoptionen sowie um Auftreten und kommunikative Schlagfertigkeit. Dieses Seminar ist außergewöhnlich, weil es erlebbare und begreifbare Zusammenhänge deutlich macht. Sie erfahren viel über sich selbst und darüber wie Sie in Zukunft Ihre persönlichen Ziele in jeder Form umsetzen, durchsetzen und erreichen können.

SIE WERDEN ERLEBEN UND VERSTEHEN

  • Krisensituationen zu meistern
  • Mitarbeiter in Belastungssituationen zu führen
  • Den erfolgreichen Weg
  • Zu Siegen ohne zu Kämpfen
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Mit Kampfkunst Energien und Symbiosen zu nutzen
  • Wie das „Siegerprinzip“ funktioniert und umgesetzt wird
  • Schwachpunkte (Bedürfnisse, Erwartungen usw.) zu erkennen und zu nutzen
  • Mit Kampfkunst entschlossen zu Handeln
  • Strategisches Verhalten zu optimieren
  • In einer Krise eine Chance sehen
  • Dass es sehr effektive Methoden gibt, erfolgreich zu sein
  • Wie wichtig Selbstvertrauen und ein gesundes Selbstwertgefühl sind
  • Dass die Kampfkunst ein ausgezeichnetes Mittel ist um als „vermeintlich“ Schwächerer gegen
    einen „vermeintlich“ Stärkeren zu gewinnen.

News

Sicherheitssymposium 2017 am 23.08.2017

 

Neues zum Businesscamp 2018

 

3. Sicherheitssymposium am 23.08.2017

 

Zurück aus den USA: Trainerfahrt USA 2017

 

Neu im Team:

Wir freuen uns in unserem Team Kompetenz-Coach Andreas Felter begrüßen zu dürfen!

 

Neuer Kurs 2017

Ki-Ryu
Die Schule der Energie
Vitaltraining - Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

19.-20.08.2017

Stärkung gegen Stress, Depressionen und Burnout
mit Alfons Pinders

 

2016 wir starten mit euch ins neue Jahr!

 

WAZ, Januar 2016

 

Selbstverteidigungskurs für Frauen am 06.Februar 2016